Hallo Gamer-Freunde,

endlich wurde GTA V für den PC released! Das ist schön, ich habe auch schon ein wenig spielen können. Leider merkte ich nach kurzer Zeit das es nicht ganz flüssig läuft. Es liegt wohl an meiner Festplatte. Die zwischendurch rukler verursacht.

An sich kein Problem, dann verschieben wir das Spiel doch einfach auf eine andere Festplatte z.B. auf eine SSD, damit das laden ein wenig schneller geht.

Aber da hat Rockstar Games einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Nach dem verschieben habe ich blauäugig den Laucher gestartet und wurde mit einem 60GB Download überracht. Mist. Nach ein wenig ausprobieren stellte ich fest, das er versucht hatte an der ursprünglichen Stelle GTA V neu zu installieren bzw. die Daten herunterzuladen.

Da es offensichtlich ist, das der Pfad in der Registry hinterlegt ist, habe ich mich auf die suche gemacht.

64-Bit:
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Rockstar Games\Grand Theft Auto V]

Dort muss man den Key „InstallFolder“ anpassen.

Bei mir ganz einfach von „E:\GTA V“ auf „D:\GTA V“

Nach der Änderung wurde das Spiel sofort, wie gewohnt gestartet.

 

Ich hoffe ich konnte damit dem ein oder anderen den Download/Neuinstallation sparen 🙂

Grüße